2007-10-22 06h32 News - Erneuertes Gehege für Huftiere

Bei entsprechender Witterung wird in den nächsten Tagen durch den Stadtbauhof das Huftiergehege im Tierpark Grimmen planiert und für eine erforderliche Neuansaat von Gras vorbereitet. Durch die bisher unzureichende Geländeregulierung und stellenweise starke Verdichtung im Untergrund war die Grasnarbe mittlerweile vollständig zerstört. Darüber hinaus hatten sich zwischenzeitlich umfangreiche Feuchtstellen gebildet, so dass eine ansprechende Präsentation der Huftiere nicht mehr möglich war.