2007-11-05 06h12 News - Arbeitsbesuch aus Schweden

Seit dem 02. November 2008 sind Vertreter der südschwedischen Partnergemeinde Staffanstorp zu einem Arbeitsbesuch in Grimmen. Auf dem Besuchsprogramm stehen insbesondere die Etablierung von Firmen aus unserer Region in Südschweden und die weitere Entwicklung der Kontakte zwischen den Bewohnern beider Regionen. Neben verschiedenen Gesprächen über die mögliche Errichtung einer Geschäftsstelle eines ortsansässigen Baustoffunternehmens in Staffanstorp, sowie die Einbeziehung regionaler Handwerksbetriebe bei der Errichtung einer Wohnanlage in Staffanstorp durch ein Berliner Bauträgerunternehmen besichtigt die schwedische Delegation auch verschiedene kulturelle und sportliche Einrichtungen. So sind unter anderem Besuche der Anlage des PSV- Grimmen und des Golfplatzes in Kaschow vorgesehen, damit interessante Sport- und Freizeitangebote auch in Südschweden bekannt werden. Im Ergebnis eines Gespräches in der Stadtverwaltung sollen Kontakte zwischen Schulen und Kindereinrichtungen beider Kommunen vermittelt werden, um Kinder- und Schüleraustausche vorzubereiten und auf diese Weise ein intensives Kennenlernen von Land, Leuten und Sprache beider benachbarter Regionen zu fördern.