2008-01-21 06h03 News - Man traut sich wieder häufiger

Im Jahre 2007 verzeichnet das Grimmener Standesamt insgesamt 63 Eheschließungen; dies ist höchste Heiratsrate für ein Jahr seit Wiedervereinigung. Das ganze Jahr wurde durch die Brautpaare quasi bis zum Schluss genutzt - die letzte Eheschließung des Jahres war am 28.12.2007 nach dem das Paar sich kurzfristig entschloss und erst am Vortag den Termin vereinbarte. Jede zweite Ehe wurde dabei im Trauraum im Wasserturm geschlossen.

36 der heiratswilligen Paare waren Bürger aus Grimmen; die anderen kamen von außerhalb um in Grimmen den Bund der Ehe einzugehen.

Auch die Vorbereitungen für 2008 sind schon angelaufen. Die ersten Tage eines neuen Jahres werden gern genutzt, um einen Eheschließungstermin vormerken zu lassen - bis jetzt sind es 17. Für den 08.08.08 haben sich bis dato 4 Paare einen Termin “gesichert”. Es ist beabsichtigt, dass an diesem Tag die Eheschließungen in beiden zur Verfügung stehenden Trauräumen parallel durchgeführt werden, falls es so viele Terminwünsche gibt.