2008-04-19 14h34 News - Stadtbauhof-Nachrichten

Die angekündigten Pflasterarbeiten in der Mühlenstraße mussten auf Grund der ungünstigen Witterung verschoben werden. Da die Wetterprognose für die nächste Woche Straßenbaufreundlichkeit erwarten lässt, sollen die im Bereich der Rohrleitungstrassen aufgetretenen Versackungen im Straßenpflaster ab Dienstag beseitigt werden. Zur Information der betroffenen Anlieger wird kurzfristig eine Postwurfmitteilung verteilt.

Obwohl der Großteil der Park- und Grünflächen auf Grund der hohen Grundwasserstände noch nicht befahrbar ist, wird durch den Stadtbauhof in der nächsten Woche mit den bereits überfälligen Pflegearbeiten an den Grünflächen begonnen werden.

Auf Grund der erheblichen Niederschläge mussten die geplanten und bereits begonnenen Instandsetzungsmaßnahmen am Gehweg in der Gutenbergstraße unterbrochen werden. Die seit Längerem geplanten und dringend erforderlichen Instandsetzungen an wassergebundenen Straßen und Wegen müssen gegenwärtig ebenfalls noch aufgeschoben werden.

Durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtbauhofes werden in der nächsten Woche umfangreiche Baum- und Strauchanpflanzungen vorgenommen. Nachdem die Pflanzung von Einzelbäumen und Baumgruppen im übrigen Stadtgebiet bereits abgeschlossen werden konnte, wird am Jarpenbeeker Damm rückwärtig der Mozart-Straße auf ca. 4000 m² eine naturnahe Feldgehölzhecke angelegt. Unter Eichen, Eschen und Erlen werden einheimische Sträucher wie Holunder, Schlehe, Brombeere gepflanzt, die später für die verschiedensten Kleinlebewesen als Rückzugs- und Schutzraum dienen werden.