2008-04-19 14h43 News - Vereinsmesse

JUGENDFREIZEIT e.V.

Schulsozialarbeit an der Regionalen Schule „Robert-Koch“
Schulsozialpädagogin Maxi Kind – 038326/ 455 665

Vereinsmesse

Grimmen, 16.04.08

Die Regionale Schule „Robert Koch“ setzt seit geraumer Zeit ein Hauptaugenmerk darauf, ihre Schülerinnen und Schüler zum einen an eine sinnvolle Freizeitgestaltung heranzuführen und zum anderen zu Engagement und Verantwortungsbewusstsein zu erziehen. Neben zahlreichen schulischen stehen dabei ganz besonders die Vereinsaktivitäten im Blickpunkt. Eine Reihe der Kinder und Jugendlichen sind bereits erfolgreich in z.B. Sportvereinen, der Jugendfeuerwehr, Musikschule oder Reitvereinen integriert.

Um die Vereinslandschaft etwas anschaulicher werden zu lassen und einen Einblick in die lokalen Möglichkeiten zu geben, wird für die erste Septemberwoche eine Art Messe geplant. Hier können alle Vereine, die Jugendliche als Mitglieder aufnehmen, sich und ihre Aktivitäten vorstellen. Diejenigen Vereine, die bislang nicht direkt angeschrieben wurden oder noch keine Mitglieder aus der Robert-Koch-Schule haben, sind herzlich eingeladen, ihr Interesse an dieser Vereinsmesse zu bekunden. Sehr gern würden wir auch sozial tätige Vereine begrüßen, die beispielweise generationsübergreifend arbeiten oder einen regelmäßigen Kontakt zu Menschen mit Beeinträchtigungen herstellen können.

Bitte wenden Sie sich – bei Fragen, Empfehlungen, etc. – an Frau Maxi Kind (Schulsozialpäd.), Tel. 038326/ 455665.