2008-10-13 05h21 News - Straßenbauarbeiten

Bau einer Stellfläche für Behinderte MenschenBau einer Stellfläche für Behinderte Menschen Durch die Mitarbeiter des Stadtbauhofes wurde in dieser Woche im Nebenraum der Carl-von-Ossietzky-Straße eine Fläche angelegt und befestigt, die nach der Fertigstellung für den Transport von Personen mit Mobilitätseinschränkungen zur Verfügung stehen wird. Auf Grund der beschränkten Ausbaubreite des Straße mussten die entsprechenden Fahrzeuge in der Vergangenheit im Fahrbahnbereich halten, wobei selbst durch ordnungsgemäß geparkte Fahrzeuge der vorhandene verfügbare Straßenraum soweit eingeschränkt wurde, dass ein gefahrloses Aussteigen bzw. Umsteigen mit erforderliche Gehhilfen kaum möglich war. Dazu musste während dieser Zeit der nachfolgende Verkehr warten, so dass sich die Betroffenen zusätzlich unter Druck gesetzt fühlten, insbesondere wenn sich besonders „Eilige“ unverständlicher Weise zu Hupkonzerten „genötigt“ sahen. Die bisher noch fehlende Beschilderung wird in den nächsten Tagen montiert.

Mit der Fertigstellung der Bauarbeiten an der Gemeindestraße zwischen Klein Lehmhagen und Stoltenhagen in der vergangenen Woche konnten die Verkehrsverhältnisse für die Einwohner und die ortsansässigen Betriebe sowie deren Zulieferer und Kunden wesentlich verbessert werden. Auch für die Radfahrer wurde mit der Fertigstellung der Maßnahme der Anschluss des umfangreichen Radwegenetzes aus Richtung Glashagen/ Wittenhagen/ Bremerhagen in Richtung B194 hergestellt.