2008-11-07 12h25 News - Hallensportfest

Am Sonnabend, 08. November 2008, gegen 11:45 Uhr, werden anlässlich des 33. Hallensportfestes des SV Blau-Weiß 67 Grimmen e.V. die beiden hoffnungsvollen Nachwuchstalente Tracey Schulz und Patrick Müller symbolisch von ihrem Heimatverein verabschiedet.

Seit Beginn des neuen Schuljahres besuchen die beiden Grimmener Sportler das Sportgymnasium in Neubrandenburg und trainieren beim dortigen SC Neubrandenburg.

Tracey Schulz ist 12 Jahre und trainiert seit 2005 bei Jürgen Schmidt Sprint und Sprung. Sie ist mehrfache Landesmeisterin über 50m und 75m sowie in der 4x50m Staffel im Freien, mehrfache Landesmeisterin in der Halle im 60m Sprint und kann auf deutsche Jahresbestzeiten beim ISTAF in Berlin 2007 und 2008 verweisen.

Patrick Müller ist ebenfalls 12 Jahre und trainierte ab 2002 bei Frau Möller und Frau Naujok. Seit 2004 wird er von Jürgen Schmidt und Ines Müller, seiner Mutter, in Kugelstoßen, Diskus- und Speerwurf gefördert. Er ist mehrfacher Landesmeister, insbesondere im Kugelstoßen und hält den Landesrekord im Kugelstoßen.