2009-04-23 Events - Welttag des Buches

Logo der Stadtbibliothek

Was
Am 23. April ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen den UNESCO-Welttag des Buches. Aus einer regionalen Tradition ist ein internationales Ereignis geworden. Im Jahre 1995 erklärte die UNSECO den 23. April zum “Welttag des Buches”, ein grenzübergreifender Feiertag für das Lesen, für Bücher und deren Autoren. Außerdem ist dieses Datum auch in historischer Hinsicht ein besonderes Datum. Es ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.

Auch die Stadtbibliothek Grimmen will diesen Tag besonders hervorheben. Trotz einer großen Jubiläumsfeier im September soll der “Welttag des Buches” nicht untergehen. Neben einer Buchausstellung von William Shakespeare, gibt es auch interessante Fakten über sein Leben in Kurzform zu erfahren. Zum Thema “Sommer, Sonne, Urlaubszeit” können sich alle auf eine große bandbreite an Gute-Laune-Lektüre freuen. Von wunderschönen Reiseführern, die Lust auf Urlaub machen, über Bücher zum Thema Grillen, bis hin zu sommerlichen Romanen und passender Musik. Am 23. April von 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr können Sie einen sonnigen Tag in der Stadtbibliothek verbringen und mit uns den “Welttag des Buches” feiern.
Wann
23. April 2009, 10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Wo
Stadtbibliothek
Wieviel
kostenlos
Wer
Stadtbibliothek Grimmen
Bertolt-Brecht-Straße 39
18507 Grimmen
Tel.: (038326) 2115
Fax.: (038326) 84786
Email: stadtbibliothek@grimmen.de