2009-07-20 10h00 News - Tierkinder

Mini-Pig-Nachwuchsverstecktes Alpakafohlen

Die Kinderstube im Tierpark hat in den letzten Wochen reichlich Zuwachs erhalten.

Neben den drei Kindern bei Familie Erdmann, hat die Alpaka-Stute nach einjähriger „Brutzeit“ Anfang der letzen Woche ein gesundes Fohlen zur Welt gebracht. Auch die kleinen Mini-Pigs und die Emu-Kinder haben sich prächtig entwickelt. Während das kleine Alpaka-Fohlen, die Ferkel und Emu-Kücken sich überwiegend im Freien aufhalten und die wenigen Sonnenstunden genießen, verbringen die kleinen Erdmänner die meiste Zeit noch im schützenden Bau, so dass die Besucher in den nächsten zwei bis drei Wochen noch sehr viel Glück benötigen, um ausnahmsweise „blickig“ zu werden.