2009-07-20 10h11 News - Bausommer an den Schulen

Während sich die Schüler gegenwärtig auf die wohlverdienten Sommerferien freuen und Freizeitpläne schmieden, laufen in der Stadtverwaltung die Vorbereitungen für erforderliche Modernisierungs- und Instandsetzungs- arbeiten sowie die anschließende Grundreinigung in den Objekten auf Hochtouren, damit die Handwerker pünktlich zum Ferienbeginn ihre Arbeiten aufnehmen können.
In der Regionalschule „Robert- Koch“ wurde bereits in den vergangenen Wochen mit den ersten Bauarbeiten zur Errichtung der dringend benötigten Mensa begonnen. Nachdem die erforderliche Baustraße angelegt ist, die nach Fertigstellung des Gebäudes als befestigte Außenanlage endausgebaut wird, sollen in der kommenden Woche die Erdarbeiten für die Herstellung der Grundleitungen und der Fundamente begonnen werden.
Darüber hinaus werden in der Regionalschule ab nächste Woche zwei Klassenräume und das Lehrerzimmer komplett renoviert.

In der „Dr.-Theodor- Neubauer“ Grundschule werden in den Fluren Malerarbeiten ausgeführt.
An der Sporthalle Südwest sind Instandsetzungs- Arbeiten an der Fassade erforderlich.

Im Umsetzung des Konjunkturprogrammes stehen die vorbereitenden Arbeiten für die erforderliche Sanierung von Haus 3 der „Friedrich-Wilhelm- Wander“ kurz vor dem Abschluss, so dass auch hier in kürze mit den Bauarbeiten begonnen werden kann.