2009-08-31 05h40 News - Behinderung der Straßenreinigung

Hinweisschild Straßenreinigung am Greifswalder Tor Leider häufen sich in der letzten Zeit berechtigte Beschwerden von Anwohnern, dass die maschinelle Straßenreinigung durch widerrechtlich abgestellte Kraftfahrzeuge stark behindert wird und einige Bereiche dadurch bereits mehrmals nicht gereinigt werden konnten.

Sowohl die Bürger als auch die Stadt Grimmen geben sehr viel Geld für die Sauberkeit der Straßen, Wege und Plätze aus, die im Übrigen von vielen Besuchern wahrgenommen und gelobt wird. Damit die Kollegen auf der Kehrmaschine Ihre Arbeit wieder ungehindert ausführen können und eine durchgehende Reinigung abgesichert werden kann, werden die von den uneinsichtigen Kraftfahrern „geforderten“ Kontrollen durch den Fachbereich Soziales, Sicherheit und Ordnung an den kommenden Reinigungstagen wieder verstärkt durchgeführt.