2009-09-07 09h58 News - Verkehrsführung zum Märchenfest

Hinweise zur Verkehrsführung zum Märchenfest

Wie bereits angekündigt, findet das mittlerweile traditionelle Märchenfest in diesem Jahr am 11. und 12. September (Freitag und Sonnabend) in der Altstadt im Bereich zwischen dem Mühlentor und dem Gemeindezentrum in der Domstraße statt. Im Interesse der Sicherheit der Besucher und Mitwirkenden sind während der Vorbereitung (u.a. Zeltaufbau) und Durchführung der Veranstaltung Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr erforderlich.

Freitag (11.09.09)
Während des Zeltaufbaus und der Abendveranstaltung wird die Mühlenstraße ab Einmündung Schulstraße vom 11.09.09, 07:00 Uhr bis zum 12.09.09 ca. 19:00 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Ausfahrt aus der Altstadt ist während dieser Zeit nur über die Schulstraße-Domstraße-Sundische Straße Richtung Stralsunder Tor möglich. Da während des Freitagsmarktes auch der Themenmarkt (Kartoffeln und Zwiebeln) stattfindet, wird der Verkehr während des Markttreibens, wie gewohnt, aus der Langen Straße über die Norderquerstraße-Norderhinterstraße-Nordpromenade geleitet.
Sonnabend (12.09.09)
Während der Veranstaltung Sonnabend muß von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr zusätzlich der Bereich Schulstraße und Domstraße voll gesperrt werden. Damit die Bewohner der Buddeliner Straße und der Hafenstraße die Altstadt während der Veranstaltung mit ihren Fahrzeugen verlassen können, wird die Einbahnstraßen-Regelung vom Markt bis zur Hafenstraße zeitweise aufgehoben.
Skizze
Verkehrsführung Märchenfest 2009 - Sperrungen in rot