2010-02-15 06h32 News - Futterspende für Tierpark

Hendrik Witt, Tina von Orlekowski, Maximilian Gerds, Nick Kuhr Erste Futterspenden im Tierpark eingetroffen

Passend zum gegenwärtig stark angestiegenen Futter- und Einstreubedarf ging am Vormittag des Donnerstag, 11. Februar 2010, die erste größere Naturalspende ein.

Einer der beiden Junior-Chefs vom Reifendienst und Agrarshop Witt (im Foto Hendrik Witt) brachte einen Transporter mit mehreren Säcken Getreide, Pferde- und Taubenspezialfutter sowie Hobelspänen als wärmendes Einstreu beim Tierpark vorbei.

Mit großem Eifer halfen auch die Kinder der Arbeitsgemeinschaft beim Entladen der kostbaren Fracht.