2010-07-19 05h31 News - Bayernfahne im Naturbad

Partnerschaft der Grimmener Wasserwacht mit bayrischen Lebensrettern Die aufgezogene bayrische Landesfahne im Naturbad Grimmen bedeutet nicht, dass die städtische Einrichtung unbemerkt dem Freistaat angegliedert worden ist, sondern Ausdruck der Zusammenarbeit im Rahmen des Patenschaftsvertrages zwischen der Wasserwacht des DRK des Kreisverbandes Nordvorpommern und der Wasserwacht Königsbrunn des Bayrischen Roten Kreuzes.

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Wasserwacht wurde Anfang Mai diesen Jahres vertraglich besiegelt. Wenn der für die weitere Zusammenarbeit geplante Personalaustausch umgesetzt werden kann, könnte im nächsten Jahr auf Wunsch als zusätzliches Angebot neben der obligatorischen Schwimmausbildung auch Bayrischunterricht erteilt werden.

Falls jemand im Urlaub nach Bayern reist und unsere Landesfahne sehen möchte, so kann er diese am Ihlensee in der Nähe von Augsburg finden.