2010-11-08 07h24 News - Volkstrauertag 2010

Feierhalle am alten Friedhof in Grimmen

Seniorenbeirat der Stadt Grimmen

Die traditionelle Gedenkveranstaltung gegen das Vergessen findet anlässlich des Volkstrauertages

am Sonntag, dem 14. November, um 08:45 Uhr
auf dem “Alten Friedhof“, Bahnhofstraße in Grimmen

mit anschließendem Ablegen von Gebinden statt.

Der Volkstrauertag ist einer unserer stillen Feiertage, ein Tag des Innehaltens, der Einkehr:

Wir gedenken der Opfer der Kriege und der Gewaltherrschaft.

Der Seniorenbeirat der Stadt, die Kirchengemeinden, die Vereine und Verbände sowie die Institutionen der Stadt Grimmen laden die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt und der Umgebung recht herzlich ein, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Der Ablauf ist wie folgt vorgesehen:

08:45 UhrTreffen vor der Trauerhalle auf dem alten Friedhof
09:00 UhrMusikstücke - Grimmener Blasmusik
09:05 UhrGedenk- und Mahnworte in der Trauerhalle
im Anschluss Musikstücke - Grimmener Blasmusik

Danach Totengedenken und Ablegen von Gebinden:

Das Schicksal der Kriegstoten mahnt uns, die aktuellen politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Probleme auf friedliche Weise zu lösen.