2011-06-08 Events - Ausstellung

Georg Jahn: Küste bei Lohme Sehsuchtsbilder von der Ostsee- Sammlung Kohlschmidt

Was
Siegfried Kohlschmidt aus Cottbus sammelt nicht nur Weihnachtsteller, Handpuppen, historische Kinderbuch-Illustrationen, sondern auch Kunst.
In seiner nunmehr dritten Ausstellung im Grimmener Museum werden ca. 70 Grafiken meist mit Landschaftsdarstellungen rund um Küste, Wald und Ostsee gezeigt, von denen die meisten um 1900 entstanden sind. Zu sehen sein werden zum Beispiel Arbeiten von Oskar Böhmer, Hermann Hirzel oder Georg Jahn. Max Krause-Kiederlings Holzschnitte von Grimmen mögen einigen Bewohnern der Stadt vielleicht bekannt sein; sie hier in der Ausstellung zu sehen, ist ein besonderes Erlebnis.
S. Kohlschmidt ist in Grimmen zur Schule gegangen und hält auch auf diesem Weg die Verbindung zu seiner alten Heimat aufrecht.
Wann
Donnerstag, 09. Juni, bis Freitag, 12. August 2011
verlängert bis Freitag, 16. September 2011
Eröffnung am Mittwoch, 08. Juni 2011, 17 Uhr
Wo
Museum “Im Mühlentor” Grimmen
Wieviel
Eröffnung frei
sonst übliche Eintrittspreise
Wer
Frau Dr. Fukarek, Tel.: (038326) 47265 oder 2261