2011-06-17 Events - Märchen

Die Märchenerzählerin

Grimms Märchen in Grimmen

Was
Zum 7. Märchenfest lädt die Stadt Grimmen alle kleinen und großen Märchenfreunde in die Stadt ein.
Die Abendveranstaltung am Freitag für Jugendliche und Erwachsene findet im Rathaussaal statt. Der langjährige Märchenerzähler Michael Hennig-Greger (Trittelwitz) wird u.a. das Märchen “Vom Eisenhans” und “Von der Nixe im Teich” erzählen. Bei Kerzenschein, einem Glas Wein und Akkordeonmusik, dargeboten von Karen Salewski (Greifswald), kann man sich entführen lassen in die Welt der Märchen der Gebrüder Grimm.
Am Tag darauf wird das Fest für die Kinder und Familien auf dem Marktplatz eröffnet. Veranstaltungsorte sind das Rathaus, der Marktplatz und der Saal im Gemeindehaus (Domstraße). Bewegte Märchen mit Musik und Tanz, ein Märchenerlebnisspiel, das Puppentheater Schnuppe mit dem Märchen vom Süßen Brei, Erzählrunden, farbiges Licht- und Schattentheater mit den bekannten Märchen von Dornrösschen und Rotkäppchen, Rätsel, Basteln und Malen - das sind einige Höhepunkte des märchenhaften Tages.
Feiern Sie mit uns gemeinsam! Seien Sie herzlich willkommen.
... Märchen machen Mut - Märchen verzaubern - Märchen geben Kraft ...
Wann/Wo
Abendveranstaltung für Jugendliche und Erwachsene, Freitag, 17. Juni 2011, 19:30 Uhr im Rathaussaal
Samstag, 18. Juni 2011, 11:00 bis 17:00 Uhr, Grimmener Altstadt
Wer
Stadt Grimmen – Museum
Frau Dr. Fukarek Tel.: (038326) 47259 oder 2261
Plakat zum 7. Märchenfest 2011