2011-10-24 05h12 News - Stadtführer für Kinder

Maskottchen "Grimmi" Dank an Sponsoren für Kinder-Stadtführer und Bitte um weitere Unterstützung

Rathaus, Stadttore oder Schwedenzeit - Grimmens Stadtgeschichte hat auch für Kinder viel zu bieten.

Grund genug für das Museum, anlässlich des bevorstehenden Stadtjubiläums die Herausgabe eines speziellen Stadtführers für Kinder vorzubereiten. Das Kinder-Sachbuch bietet eine Mischung aus Information und Unterhaltung, bei dem die jungen Entdecker zugleich ihren Spürsinn unter Beweis stellen können. Zahlreiche Elemente animieren die kleinen Leser zum Mitmachen.

Auf rund 70 farbig illustrierten Seiten, vielen Fotos und historischen Abbildungen sollen Sehenswürdigkeiten von Grimmen und die Geschichte der Stadt in kindgerechter Wiese präsentiert werden. Der Altstadtrundgang in Verbindung mit einem Stadtquiz soll den Kindern Spaß beim Entdecken der Stadt und Lösen der Aufgaben und Rätsel bereiten, bei dem sie von der Figur des Grimmi, als Maskottchen der Stadt und Identifikationsfigur begleitet werden.

Informationen zur Heimatgeschichte, historische Quellen, Sagen, des Stadtquiz und Tipps zur Freizeitgestaltung für Kinder bilden ein buntes Grimmen-Kaleidoskop.

Damit das Projekt erfolgreich bis Dezember 2011 realisiert werden kann, sind nicht unerhebliche finanzielle Mittel für den Druck des Kinder-Stadtführers aufzubringen.

Den Grundstock für die Finanzierung bilden Zuwendungen von der Sparkasse und privaten Spendern, die die Gesamtfinanzierung gegenwärtig jedoch noch nicht voll absichern.

Zunächst auf diesem Wege herzlichen Dank an alle Spender, die das Projekt bisher unterstützt haben.

Darüber hinaus bittet das Team des Museums um weitere Spenden, damit der Druck noch in diesem Jahr in Auftrag gegeben werden kann.