2013-02-23 Events - Konzert

Jugendblasorchester Grimmen

Orchesterfest des Grimmener Jugendblasorchesters

Was
Endlich: es ist wieder soweit! Das Jugendblasorchester Grimmen lädt, wie schon seit vielen Jahren, zum Orchesterfest ein.
Dem Auftritt – und auch das ist schon eine gute Tradition – ist wieder ein intensives Probenlager vorausgegangen. Die zweite Winterferienwoche verbringen die Jugendlichen derzeit in Burg Stargard. Wie von Orchesterleiter Volkmar Doß zu erfahren war, bietet die Jugendherberge ideale Trainingsbedingungen.
Auf dem Orchesterfest am 23. Februar können sich Familienangehörige, Freunde, Fans und Förderer des Jugendblasorchesters vom Ergebnis des Probenlagers überzeugen. Wie immer sind neue Stücke und Arrangements einstudiert worden.
Das Orchesterfest bietet zudem eine gute Möglichkeit ehemalige Orchestermitglieder wiederzutreffen. „Zum Orchesterfest möchten wir uns auch bei unseren fördernden Mitgliedern und Sponsoren bedanken, ohne deren Unterstützung es den Klangkörper in diesem Leistungsniveau nicht geben würde“, ergänzt Vorstandsvorsitzender Bernd Kunze. Während des Festes wird sich das Musikschulorchester „Präludio“ in einer neuen Besetzung präsentieren und Titel spielen, die man den jungen Musikern auf den ersten Blick kaum zutraut. „Für die Besucher wird das eine echte Überraschung“, freut sich Volkmar Doß. Das JBO selbst präsentiert neben bekannten Titeln etliche Stücke, die speziell für die neue Orchestersaison einstudiert worden sind.
Die Gäste können sich also auf ein interessantes Konzerterlebnis in einer Atmosphäre zwischen Klassentreffen und großer Familienfeier freuen.
Wann
Samstag, 23. Februar 2013, 19.00 Uhr
Wo
Kulturhaus „Treffpunkt Europas“
Karten
gibt es in der Musikschule sowie am 22. und 23.Februar im Kulturhaus