2013-10-30 Events - Gruseln im Tierpark

Fröhliches Gruseln!

„Halloweenfest im Grimmener Tierpark“

Was
Der Tierpark der Stadt Grimmen veranstaltet wieder ein buntes Halloweenfest.
Dazu sind Kinder, Eltern und Großeltern herzlich eingeladen. Die Tierparkmitarbeiter haben seit Wochen ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein organisiert und freuen sich auf zahlreiche Besucher.
Neben einer schaurig-schönen Halloween Geschichte können sich die Tierparkbesucher an einem Herbstfeuer auf der Ausweichkoppel, neben dem Pony - Gehege erfreuen.
Die gastronomische Versorgung übernehmen einheimische Vereine.
Wie von der leitenden Tierpflegerin Conny Koch zu erfahren war, werden die originellsten Halloweenkostüme prämiert.
Schulen und Kitas können im Vorfeld des Halloweenfestes im Tierpark noch selbst gemalte Bilder abgeben, mit denen die Verkaufsstände dekoriert werden sollen.
Im Grimmener Tierpark können zur Zeit etwa 280 Tiere, vom Ara bis zum Ziegensittich, bestaunt werden. Auf jeden Fall sollte man sich die putzigen Erdmännchen und die Kapuzineräffchen anschauen.
Als „Halloween“ bezeichnet man übrigens den Tag vor Allerheiligen. Das Wort Halloween stammt aus alten keltischen Bräuchen.
Wer es besonders gruselig mag, kann sich zum Halloweenfest im Tierpark auch verkleiden oder vielleicht einen ausgehöhlten, beleuchteten Kürbis mitbringen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Wann
Mittwoch, 30. Oktober 2013, 18:00 bis 20:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
Wo
Tierpark Grimmen
Wieviel
Kinder 1,50 Euro
Erwachsene 3,00 Euro
Wer
Frau Koch, Tel.: 038326 2220