2014-01-13 13h21 News - Electro-Party im Kulturhaus

DJs "Talstraße 3-5" Electro-Party im Grimmener Kulturhaus “Treffpunkt Europas“

Sonnabend, 01 .Februar, im Kulturhaus „ Treffpunkt Europas “ in der Heinrich-Heine Straße 1a.
DieVeranstaltung beginnt um 21.00 Uhr. (Eintritt: 8,00 Euro)
Kontakt: www.kte-grimmen.de
Tickets unter: 038326 / 2424

Freunde von satten Bässen und treibenden Beats sollten sich die Grimmener Electro-Party auf gar keinen Fall entgehen lassen. Im Kulturhaus „Treffpunkt Europas“ werden JAQUES RAUPÉ, TALSTRASSE 3-5 und EMERGENCY EXIT die Tanzfläche zum Beben bringen.

Jaques Raupé war 2010 der Aufsteiger in der ostdeutschen Clubszene. Erst sorgte seine Kooperation mit Howard & Stereo (Olsenbande/Dixieland) für helle Aufregung und kurz danach legte er seinen eigenen Hit „Pusteblume“ nach. Jetzt schon ein Evergreen und nicht mehr wegzudenken aus den Plattencases angesagter DJ’s! Seine langjährige Erfahrung im Nachtleben sowie sein sensationelles Gespür für die richtige Musik machen ihn selbst zu einem unvergesslichen Erlebnis für das Publikum. Jaques Raupé rockt sie alle! Nach der „Olsenbande“ und dem Remix für Sun@Night–„Where Is Your Mind“ kam der nächste Knaller: Die Sendung mit der Maus wurde 40! Zur Feier des Tages verpasste niemand geringeres als Jaques Raupé der legendären Maus-Titelmelodie eine fette Dance-Bass-Linie und machte das mega bekannte Thema damit zum absoluten Gute-Laune-Bringer in jedem Club! Die „Mausmusik“ ist übrigens auch auf der „KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 50 zu finden!

Die Talstraße, eine großartige Nebenstraße der Hamburger Reeperbahn, ist ein Ort, wo die Coolness zwischen Transenstrich, Junkies und Gaykinos eher im Subkontext mitschwingt. Zwei DJs jedoch fühlten dort den Vibe der Straße und machten eben diesen undergroundigen Charme zu dem Nährboden ihres Sounds. Robbe Rabone, Spross des Hamburger Kiezes, Vertreter des eher minimalistisch-deepen House-Sounds, und Monoloop, House-affiner Labelchef von Fadersport Rec., sind die Talstraße 3-5. Ihr Sound ist aufgrund eben dieser breiten Spanne beider Komponenten des DJ-Teams komplett neuartig und frisch. Talstrasses 3-5 erster Hit „Reinstes House“ ist sowohl großraum- als auch undergroundkompatibel und findet deutschlandweit großen Anklang in vielen Szenen der elektronischen Musik. Die Vocals des Tracks stammen von einem trainingsanzugtragenden Berliner Ghetto-Proleten Namens Paule. Auch Live nimmt Robbe den Berliner „Experten“ gerne mit, dessen Live Performance müde Clubs in Hexenkessel verwandelt. Die Talstrassen-Sets durchlaufen dabei dramaturgische Spannungsbögen, die genreübergreifend alle eines gemeinsam haben: “duften, jeilen Sound” und „nich imma dieset uz uz uz“.

Und wem die Performance von Jaques Raupé und Talstrasse 3-5 noch nicht genug ist, der kann sich bis in die frühen Morgenstunden noch die Clubsounds von Emergency Exit auf die Ohren legen. Mehr Infos und Soundtracks auch unter soundcloude.com und YouTube.