2014-06-01 Events - Großes Kindertagsfest in Grimmen

Kindertagsfest 2014 Nudeln und Würtschen

Große Party zum Kindertag in Grimmen

Der Internationale Kindertag fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Das ist die Gelegenheit, den Weltkindertag – der übrigens 1920 in der Türkei zum ersten Mal eingeführt wurde – ganz familiär zu begehen.

Von 10 bis 17 Uhr gibt es diverse Kinderangebote im Park am Schwanenteich. Kleine und große Gäste können paddeln, basteln, sich schminken lassen oder auf einer Riesenhüpfburg toben. Die ist sagenhafte 15 Meter lang, 6 Meter breit und 8 Meter hoch. Der aufblasbare Nachbau der „Black Pearl“ aus dem legendären Kinohit „Fluch der Karibik“ ist einmalig in Deutschland. Der Aufstieg ist im Schiff. Für die Kinder gibt es auf zwei Seiten Riesenrutschen.

Hüpfburg "Black Pearl" Gleich neben der „Black Pearl“ können sich die Besucher in einem „echten“ Piratendorf umschauen. Die Stralsunder Piraten, die sich auch Brüder der Küste nennen, geben Einblicke in längst vergangene Zeiten.

Für das leibliche Wohl sorgen an diesem Tag Vereine und Gastronomen aus der Region. Die Palette reicht vom Süßigkeiten- und Eisstand bis hin zur Kaffeetafel. Höhepunkt wird aber garantiert wieder das Grimmener Nudelessen mit Bürgermeister Benno Rüster. Von 11 bis 13 Uhr wird das Stadtoberhaupt persönlich den Löffel schwingen.

Der Tierpark öffnet am Kindertag um 09.30 Uhr seine Pforten. Wer Lust hat, kann sich beim Ponyreiten anmelden oder bei den Alpakas und Eseln den jüngsten Tierparknachwuchs bestaunen.

Zum Kindertag in Grimmen sind nicht nur die Kinder, sondern selbstverständlich auch die Eltern und Großeltern herzlich eingeladen.