2014-06-20 05h11 News - Parkfesttombola

Waltraud Pinter nimmt Ihr Fahrrad von Kuluthausleiter Morten Kabisch in Empfang, Foto: Th. Erdmann

Hauptpreise der Tombola vergeben

Die Preise der Parkfest-Tombola sind an den Mann bzw. an die Frau gebracht worden. Nach der Veröffentlichung der Nummern, der noch nicht abgeholten Preise in der Ostseezeitung und im Ostseeanzeiger, gaben sich die letzten 16 Gewinner förmlich die Klinke des Kulturhauses in die Hand. Unter ihnen auch die Gewinner der zwei anderen Hauptpreise.

Gudrun Thiele mit ihrer neuen Digitalkamera, Foto: Th. Erdmann Nachdem sich Gabriele Harms bereits während der Tombolaverlosung darüber freuen konnte, dass ihr ein Mähroboter für ein Jahr bei der Gartenarbeit unter die Arme greift, nahmen Gudrun Thiele im Kulturhaus eine Digitalkamera und Waltraud Pinter ein 28er AluTrekking Rad in Empfang. Letztere ist erst im Oktober von Berlin nach Grimmen gezogen. Ihr Mann ist hier aufgewachsen, beide genießen nun voller Freude das Rentnerdasein im vorpommerschen Grimmen. „Die Stadt hat Charme, ist übersichtlich, sauber und nie langweilig“, so Waltraud Pinter. „Man kann hier gut wohnen, die ärztliche Versorgung ist hervorragend und das Kulturangebot nicht zu toppen.“

Frau Pinter muss es wissen, denn sie lässt kaum eine Freiluftveranstaltung oder ein Kulturangebot des „Treffpunkts“ aus.

Die Aktie zur Parkfest-Tombola hatte sie übrigens gleich zum Verkaufsstart erworben. Und das Fahrrad kann sie gut gebrauchen. Der alte Drahtesel ist inzwischen in die Jahre gekommen. Und mit einem Augenzwinkern verrät sie noch, dass der Ehemann damit aber noch ein paar Jährchen fahren könnte.

An dieser Stelle sagen wir nicht nur dem EGN Baumarkt, der Firma Baase Landmaschinentechnik, Foto Kraehmer und dem Handelshof Vorpommern Dank, sondern auch allen anderen 30 Sponsoren! Ohne ihre Sachpreise hätte die Parkfest Tombola nie stattfinden können. Vielen Dank dafür!