2014-09-02 15h05 News - Rathaussanierung

Haus II der Stadtverwaltung

Grimmen saniert Verwaltungssitz

In Grimmen beginnt Mitte September die nächste Etappe der Verwaltungssanierung. Nach dem bereits das historische Rathaus aufwendig rekonstruiert wurde, stehen nun die Bauarbeiten im Haus II (direkt hinter dem Rathaus) an. Ein knappes Jahr hat Bauamtschefin und Stadträtin Heike Hübner dafür veranschlagt.

Für rund 700 000 Euro werden in dem fast 100 Jahre alten Ziegelbau Wände versetzt, Sanitär- und Elektroleitungen erneuert und das Dach saniert.

In dem Gebäude waren bislang die Kämmerei, die Stadtkasse sowie der Bereich Steuern und Gebühren untergebracht. Die Mitarbeiter sind ab heute (Dienstag 2.Sept.)im Markt 10 neben der Bäckerei Junge zu erreichen.