2015-03-27 Events - Konzert

Manual eines großen Flügels Hohenwiedener Konzert(chen)

Was
„Wilhelm-Busch-Abend“ mit Prof. Wolf Butter
“Das Schlüsselloch wird oft vermisst, wenn man es sucht, wo es nicht ist.” Wer kennt sie nicht, die humorvollen und hintersinnigen Sprüche und Bildergeschichten von Wilhelm Busch? Der Berliner Schauspieler, Musiker, Regisseur und Kabarettist Wolf Butter hebt aus dieser Fundgrube Lieder, Episoden, Verse und Figuren. Hingebungsvoll schlüpft er in die verschiedensten Rollen, erzählt, rezitiert und musiziert. Mit allen menschlichen Facetten setzt Butter diese Figuren amüsant in Szene, sei es der Pfeife rauchende Döbbe, die reizende Pauline oder die Lausbuben Max und Moritz. Dadurch wird dem Publikum auch der Mensch Wilhelm Busch näher gebracht, der so viel über menschliches Miteinander wusste und doch Einzelgänger blieb.
Wolf Butter, Schauspieler am Berliner Theater-Kabarett “Galgentrio” arbeitet auch als Musiker und Komponist (u.a. für einige Programme des Kabaretts “Die Stachelschweine”). Professuren und Lehraufträge führten ihn an die Hochschule für Schauspielkunst in Berlin und an das Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Gekonnt artikuliert er mit rauchiger Stimme Busch-Verse über List, Schadenfreude, Lust Laster und Moral, die als Redewendungen und Zitate in unseren Sprachschatz übergegangen sind.
Wann
Freitag, 27. März 2015, 19:30 Uhr
Das Theatercafè ist ab 18.30 Uhr geöffnet.
Bitte vergessen Sie nicht, sich vorab telefonisch einen Platz zu reservieren.
Wo
SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden
Wieviel
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
Wer
SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden
Hohenwieden 17
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26/ 654 40
Telefax: 03 83 26/ 6544 32
Email