2015-11-03 15h12 News - Stellenanzeige

ACHTUNG +++ ACHTUNG +++ DIE STELLE IST BESETZT +++ BITTE NICHT MEHR BEWERBEN +++

Schulsozialarbeit an der Regionalen Schule „Robert Koch“ in Grimmen

Der Jugendfreizeit e.V. Grimmen sucht eine Elternzeitvertretung für den Posten des Schulsozialarbeiters/ der Schulsozialarbeiterin von Januar bis Dezember 2016

Schulsozialarbeit möchte die Kinder und Jugendlichen während ihrer Schulzeit begleiten und unterstützen. Ein besonders wichtiges Ziel ist dabei der gelingende Übergang von Schule in Ausbildung und Beruf. Schule ist der Ort, an dem die Heranwachsenden einen Großteil ihrer Tageszeit verbringen und an dem Konflikte jeglicher Art deutlich werden. Probleme mit sich selbst, in der Familie, der Gleichaltrigengruppe; Schwierigkeiten im Schul- wie sonstigen Alltag gilt es zu bewältigen. Hier setzt Schulsozialarbeit als freiwilliges Beratungsangebot an. Neben dem intervenierenden Ansatz steht klar das präventive Wirken im Blickpunkt. Schulsozialarbeit ist Mittler zwischen Jugendhilfe und Schule und wichtiger Bestandteil von Schule als Lern- und Lebensort.

Haupttätigkeitsfelder:

Wir suchen

Bewerben Sie sich online!

Gern können Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail senden: info@jugendfreizeit-grimmen.de

Wenn Sie die Briefform wählen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist. Bitte senden Sie die Bewerbungsunterlagen an:

Jugendfreizeit e.V.
Straße der Befreiung 73b
18507 Grimmen