2015-11-12 Events - Infoveranstaltung Breitbandausbau

Patch-Schrank

Informationsveranstaltung Breitbandausbau

Was
Einladung Informationsveranstaltung Breitbandversorgung Moderne und leistungsfähige Kommunikationsnetze sind heute Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit.
Besonders in strukturschwachen und ländlich geprägten Regionen kommt daher der Breitbandversorgung eine enorme Bedeutung zu. Seit Jahren bemüht sich die Stadt Grimmen, um zuverlässige Datenverbindungen und internetanschlüsse im gewerblichen Bereich. Besonders im Gewerbegebiet am Stadtwald ist das schnelle Internet ein immer wieder heiß diskutiertes Thema, denn das bestehende Netz kann die Vielzahl der Aufgaben und Belastungen nicht mehr schultern.
Die Stadt konnte nun die e.discom Telekommunikation GmbH als Partner für eine Breitbandversorgung via Glasfaser für das Gewerbegebiet am Stadtwald gewinnen. Damit ergeben sich völlig neue Telekommunikationsmöglichkeiten für die dort ansässigen Unternehmen.
Basierend auf dem modernen Glasfaser-Datennetz der e.discom möchte die Stadt Grimmen jetzt ein zukunftsfähiges Konzept für die Breitbanderschließung erarbeiten. Im Gewerbegebiet am Stadtwald sind davon etwa 40 Firmen betroffen. Mit diesen Unternehmen, aber auch anderen interessierten Geschäftsleuten, wollen die Stadt und die Telekommunikations GmbH jetzt ins Gespräch kommen. Es geht um Möglichkeiten und Anforderungen und die alles entscheidende Frage: was kann das neue Glasfaser-Datennetz leisten. Gewerbetreibende sollten deshalb auf keinen Fall die Informationsveranstaltung zum Thema Breitbandversorgung im Gewerbegebiet am Stadtwald versäumen.
Für die Stadt Grimmen ist der geplante Internetausbau im Gewerbegebiet der Beginn einer Zusammenarbeit mit der e.discom Telekommunikation GmbH, die gegebenenfalls auch auf das Stadtgebiet erweitert werden könnte.
Wann
Donnerstag, 12. November 2015, 13:00 Uhr
Wo
Kulturhaus „Treffpunkt Europas“