2016-11-21 09h42 News - Weihnachtsbaum wird aufgestellt

Aufstellen des Weihnachtsbaums 2016

Grimmener Weihnachtsbaum wird geschlagen

Am Dienstag, den 22.11.16, wird die Tanne für den Grimmener Weihnachtsmarkt geschlagen.

In diesem Jahr kommt der Baum aus Grimmen.

Er ist etwa 12 Meter hoch und steht “noch” auf dem Grundstück von Familie Nack. Die edle Nordmanntanne wurde 1990 gepflanzt und muss nun aus Platzgründen weichen. Wie die Familie betont, „schweren Herzens, da die Tanne vor 26 Jahren die erste Investition nach dem Einzug war“. Gekauft haben die Nack´s die Tanne damals in einer Hamburger Baumschule. Kostenpunkt: 110 DM. „Die Quittung gibt’s sogar noch“, so Frau Nack.

Den Transport und das Aufrichten der Nordmanntanne übernimmt dankenswerter Weise wieder die Grimmener Firma “Kran-Lange”.

Der Baum soll gegen ca. 11.00 Uhr fallen und anschließend auf dem Marktplatz aufgestellt werden.