2016-11-21 09h55 News - Alter Guts-Gold-Standort nicht versteigert

Alter Guts-Gold-Standort: Foto: Karsten Kraehmer

Geflügelschlachthof Grimmen nicht versteigert

Der ehemalige Geflügelschlachthof in Grimmen ist nicht versteigert worden.

Zum Zwangsversteigerungstermin wurde kein ausreichend hohes Gebot abgegeben, so ein Mitarbeiter des Amtsgerichtes. Das Mindestgebot lag bei 12.000 Euro. Gläubiger ist das Hauptzollamt. Das Verfahren wurde nun eingestellt, könne ab innerhalb eines halben Jahres wieder aufgenommen werden, hieß es.

Bis zum Jahr 2000 wurde auf dem rund 34.000 Quadratmeter großen Areal an der B 194 Geflügel geschlachtet. Heute ist das Grundstück eine riesige Industriebrache. Im Flächennutzungsplan der Stadt ist es als Wohnbaufläche ausgewiesen.

Vor einer Bebauung müsse das Gelände allerdings vollständig beräumt und erschlossen werden