2017-04-03 13h59 News - Tierpark zu Ostern

Das Schweinehaus wird an Klaus Wohlfahrt übergeben.

Ostern im Tierpark Grimmen

Ostern steht vor der Tür und das Wetter scheint es gut mit uns zu meinen. Milde, frühlingshafte Temperaturen lassen das Verstecken und Suchen der Ostereier an Osterwochenende, 14. bis 17. April 2017, zu einem echten Familienspaß werden. Wie in jedem Jahr hat sich der Grimmener Heimattierpark zum Ostersonntag, 16. April 2017, wieder wieder eine ganze Menge einfallen lassen.

Los geht es um 10 Uhr mit der beliebten Ostereiersuche. Dafür werden fast 100 Nester auf dem Gelände des Tierparkes versteckt. Pro Nest fällt ein Unkostenbeitrag von 3 Euro an.

Ab 10.30 Uhr heißt es dann „Spiel und Spaß mit dem Osterhasen. Und wer möchte kann bei einer Alpaka- und Schafschur zuschauen oder von 11 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 15 Uhr für 1 Euro auf dem Rücken eines Ponys den Tierpark erkunden.

Der Eintritt kostet am Ostersonntag für Erwachsene 5 Euro. Kinder zahlen 3 Euro.

Für das leibliche Wohl der Tierparkbesucher sorgen Grimmener Vereine. U.a. sind Feuerschalen mit Stockbrot aufgestellt.

Na dann, „Frohe Ostern“ und viel Spaß bei der Ostereiersuche!