2018-02-18 Events - Reisebericht in Hohenwieden

Malawi, Foto: Frank Weitzer

Was
Sie sind zu einer Reise durch Malawi eingeladen.
Im kleinen zentral-afrikanischen und stark landwirtschaftlich geprägten Binnenstaat Malawi müssen die Menschen mit wenigen Mitteln und viel Fantasie und Improvisationsgabe den Alltag bewältigen. Wie unterrichtet man als Lehrer 180 Schulkinder auf einmal in einem Klassenraum, welche Lasten können auf einem Fahrrad transportiert werden, wie stellt man mit Mörser, Stößel und Holzkohle leckere Gerichte her, und welche Rolle spielen Tanz und Musik im Leben der Menschen dort? Über all dies und die ständige Herausforderung, Bevölkerungswachstum und Naturschutz unter einen Hut zu bekommen, erzählt Frank Weitzer in kurzweiligen, amüsanten und nachdenklichen Geschichten.
Wie immer empfiehlt es sich, vorab in Hohenwieden anzurufen und sich einen Platz zu reservieren (038326 65440).
Unser Cafe ist geöffnet von 14.00 - 17.00 Uhr.
Wann
Sonntag, 18. Februar 2018, 15.00 Uhr
Wo
SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden
Wo
SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden
Wieviel
Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
Wer
SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden
Hohenwieden 17
18507 Grimmen
Telefon: 03 83 26/ 654 40
Telefax: 03 83 26/ 6544 32
Email