2018-03-03 Events - Großer Floh-Trödel-Krammarkt 2018

Großer Floh-, Trödel- und Krammarkt im Kulturhaus - Frührjahr 2018

Großer Floh-Trödel-Krammarkt 2017

Grimmen trödelt

Am ersten Märzwochenende ist es wieder soweit: die Stadt Grimmen lädt zum großen Floh- und Trödelmarkt in das Stadtkulturhaus ein.

Die Organisation liegt in den Händen von Andreas Zander vom Strukturförderverein Stremlow. Wie er sagt, hätten über 50 Händler ihr Kommen zugesagt. Damit sind alle Standplätze vergeben. Lediglich für den Sonntag gebe es noch einige freie Händlerflächen.

Angeboten werden alle dem Charakter des Marktes entsprechenden Artikel. Verboten und unerwünscht sind verfassungsfeindliche und pornografische Erzeugnisse, sowie Schuhe und Textilien als Neuware. „Darauf werden wir auch streng achten“, so Zander, der mit über 1000 Besuchern aus ganz Vorpommern rechnet.

Der Markt hat am Sonnabend (03. März) und Sonntag (04. März) jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Kostenfreie Parkplätze finden die Trödelmarktbesucher vor und hinter dem Kulturhaus. Die Händler werden gebeten ihre Fahrzeuge grundsätzlich hinter dem Kulturhaus zu parken.

Der Aufbau der Stände kann bereits ab Mittwoch erfolgen. Das Kulturhaus hat dafür von 13.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Ansonsten erfolgt der Aufbau am Sonnabend ab 07.00 Uhr.

Vor dem Kulturhaus gibt es eine gastronomische Versorgung.