2018-03-07 Events - Ausstellung

Frauentagsausstellung - Silvia Pehnke - Holzarbeiten

Was
„Erfreue Dich am Einfachen“ - das ist der Titel einer Ausstellung im Museum „Im Mühlentor Grimmen“.
Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Vorpommern-Rügen, Frau Katrin Schmuhl, und dem Museum in persona Frau Dr. Fukarek wurde die Ausstellung anlässlich des Internationalen Frauentages organisiert. Diese schöne Tradition pflegt man bereits seit 2011.
Die Hobbykünstlerin Silvia Pehnke wird kreative Holzarbeiten vorstellen.
Sie verwendet dafür hauptsächlich alte Abrisshölzer und Möbel, weil ihr das Prinzip der Nachhaltigkeit besonders am Herzen liegt. Seit 2005 ist die gelernte Bau- und Kunstschlosserin freiberuflich mit ihren kunsthandwerklichen Produkten auf regionalen Märkten unterwegs.

die Künstlerin Silvia Pehnke
Silvia Pehnke, geb. Jacobs
Holzhäuser - Silvia PehnkeAls Ausgleich fing ich während der Pflegezeit der Mutter und anschließenden Pflege der Schwiegermutter damit an, erste Metallobjekte zu gestalten. Auch Holzrestaurierung interessierte mich schon lange. Ich begann, mich schließlich der kunsthandwerklichen Holzgestaltung zuzuwenden, hauptsächlich unter Verwendung alter Abrisshölzer und Möbel, weil mir das Prinzip der Nachhaltigkeit besonders am Herzen liegt.
Meine kunsthandwerkliche Entwicklung ist rein autodidaktischer Natur - und ganz sicherlich bedingt durch die Verarbeitung vielfältiger Erlebnisse in der Kindheit und Jugendzeit.
Im Verlauf meiner Tätigkeit ist mir die Arbeit mit altem Holz jeglicher Art und Bearbeitung zum inneren Bedürfnis geworden und zu einer Quelle meiner Daseinsfreude.
Wann
Mittwoch, 07. März 2018, bis Montag, 07. Mai 2018
Eröffnung am 07. März 2018, 17:00 Uhr
Wo
Museum “Im Mühlentor” Grimmen
Wieviel
Eröffnung frei
sonst die üblichen Eintrittspreise
Wer
Frau Dr. Fukarek, Tel.: (038326) 47-265 oder 2261