Satzung Kulturhaus-Gebuehren

Grimmener Ortsrecht Ortsrecht


Tarif für die Benutzung des Kulturhauses "Treffpunkt Europas"

eingearbeitet sind:
Erste Änderung des Tarifs vom 19.12.1997
Zweite Änderung vom 05.11.2004, in Kraft getreten am 01.01.2005
Dritte Änderung vom 23.06.2006, in Kraft getreten am 01.07.2005, Ziff. 2 Satz 3
Vierte Änderung vom 08.04.2011, in Kraft getreten am 20.04.2011, Ziff.n 1, 8
Gemäß Ziffer 3.1 der Benutzungsordnung für das Kulturhaus “Treffpunkt Europas” vom 28. August 1997 hat die Stadtvertretung in ihrer Sitzung am 28. Oktober 1997 nachfolgenden Tarif für die Benutzung des Kulturhauses “Treffpunkt Europas” beschlossen:
  1. Für die Benutzung der Räumlichkeiten des Kulturhauses “Treffpunkt Europas” ist in der Regel ein Nutzungsentgelt in Form einer Miete zu entrichten. Diese beträgt
    1. für den Saal bei einer Nutzungsdauer
      1. bis 3 Stunden 300,00 EUR
      2. 3 - 5 Stunden 350,00 EUR
      3. 5 - 7 Stunden 400,00 EUR
      4. über 7 Stunden 500,00 EUR
    2. für den Zirkelraum bei einer Nutzungsdauer
      1. bis 3 Stunden 50,00 EUR
      2. 3 - 5 Stunden 75,00 EUR
      3. 5 - 7 Stunden 150,00 EUR
      4. über 7 Stunden 200,00 EUR
    3. für den kleinen Versammlungsraum bei einer Nutzungsdauer
      1. bis 3 Stunden 60,00 EUR
      2. 3 - 5 Stunden 85,00 EUR
      3. 5 - 7 Stunden 160,00 EUR
      4. über 7 Stunden 210,00 EUR

        Die Nutzung der unter Buchstaben a – c genannten Räumlichkeiten versteht sich inklusive Foyer. Bei ausschließlicher Nutzung des Foyers werden folgende Entgelte erhoben:
      5. bis 3 Stunden 80,00 EUR
      6. 3 – 5 Stunden 120,00 EUR

    4. für die Benutzung der Ausgabeküche
      1. Grundgebühr für die Nutzung von Medien und Inventar 12,50 EUR pro Stunde
        (Veranstaltungsdauer und 2 Stunden Vor- und Nachbereitung)
      2. Umsatzbeteiligung pro Besucher
        gesellschaftliche Veranstaltungen 0,50 EUR
        kulturelle Veranstaltungen 0,25 EUR
      3. kulturelle Veranstaltungen mit Pausenversorgung 0,00 EUR
        (Anrechnung der Gestattungsgebühr auf Grundgebühr)
      4. Veranstaltungen und Konferenzen mit vernachlässigbarer Nutzung 0,00 EUR
      5. Benutzung der Schankanlage im kleinen Versammlungsraum 5,00 EUR pro Stunde

        Soweit der Mieter Unternehmer ist, nimmt die Stadt Grimmen ihr Optionsrecht gem. § 9 Umsatzsteuergesetz (UstG) wahr. Zuzüglich ist zur Miete der jeweils geltende Mehrwertsteuersatz zu erheben und in der Rechnungslegung auszuweisen.

    5. Die Stundenvergütung für den Einsatz von Personal an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen, an den Tagen vor Neujahr und dem ersten Weihnachtsfeiertag und an Arbeitstagen nach 18:00 Uhr beträgt 29,40 EUR.
    6. Durch den Mieter gewünschte Dekorationen, Ton- und Beleuchtungstechnik werden nach Aufwand zusätzlich berechnet.
    7. Die nach a. bis f. anzusetzenden Rechnungsbeträge verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Diese ist zusätzlich in der jeweils geltenden Höhe zu erheben.
  2. Für schulische Veranstaltungen von Schulen in Trägerschaft der Stadt Grimmen werden die Entgelte um 75 vom Hundert gemindert, wenn hierfür keine Eintrittsgelder erhoben werden. Für Einschulungen der Schulen in Trägerschaft der Stadt Grimmen werden keine Entgelte erhoben. Für Abschlussveranstaltungen der Schulen in Trägerschaft der Stadt Grimmen werden ebenfalls keine Entgelte erhoben.
  3. Die Sätze nach 1. gelten für Nutzungen Pro Tag. Vor- und Nachbereitungszeiten werden nicht angerechnet.
  4. Die Hälfte der vertraglich festgesetzten Mieten ist spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung an die Stadt Grimmen - Stadtkasse - zu zahlen. Der Restbetrag wird 14 Tage nach Rechnungslegung fällig.
  5. Soweit Vereinen, vereinsähnlichen Zusammenschlüssen oder anderen Institutionen, die im Kulturhaus “Treffpunkt Europas” geschäftsansässig sind, Räumlichkeiten zur dauernden Nutzung als Geschäftsstelle und/oder für die Lagerung von Requisiten überlassen werden, ist hierfür monatlich ein Nutzungsentgelt in Höhe von 5,00 DM (2,56 EUR) pro Quadratmeter zu erheben. Gleiches gilt für Vereine, vereinsähnliche Zusammenschlüsse oder anderen Institutionen, die nicht im Kulturhaus “Treffpunkt Europas” geschäftsansässig sind, soweit denen Räumlichkeiten zur Lagerung von Requisiten zugewiesen werden.
  6. Für Veranstaltungen gemeinnütziger und karitativer Vereine und Einrichtungen wird der Mietpreis um 50 vom Hundert reduziert, wenn keine Eintrittsgelder erhoben werden.
  7. Bei Raumvermietung mit Erhebung von Eintrittsgeldern sind zu dem betreffenden Mietpreis bis zu 10 vom Hundert der Einnahmen zu entrichten.
  8. Für die Vermietung von Einrichtungsgegenständen und Technik außer Haus wird folgendes Entgelt/je Tag erhoben:
    Tontechnik
    GegenstandEntgelt im Haus
    in Verbindung mit der Raummiete
    [EUR]
    Entgelt außer Haus
    [EUR]
    große Tonanlage (HK)120150
    kleine Tonanlage (db)3050
    Monitor (KME)1520
    Funkmikrofon-Set (Shure) 6 Einheiten80120
    Funkmikrofon (AKG)1015
    Kabelmikrofon - verschiedene Sorten510
    Mikrofonständer2,55
    FOH (A & H/Perepherie nur mit Techniker)75-
    Bühnentechnik
    GegenstandEntgelt im Haus
    in Verbindung mit der Raummiete
    [EUR]
    Entgelt außer Haus
    [EUR]
    Bühnenpodest Bütec 2x1 m1520
    Teleskop-Füße Bütec 30–60 cm /4 Stück1520
    Füße Bütec 60 cm / 4 Stück1015
    Geländer lfd. Meter23
    Konferenztechnik
    GegenstandEntgelt im Haus
    in Verbindung mit der Raummiete
    [EUR]
    Entgelt außer Haus
    [EUR]
    Mikrofon-Begleitanlage (Sennheiser) 10 Einheiten5080
    Beamer (Targa)2030
    Overheadprojektor1020
    Leinwand (1,80x1,80 m)1020
    Flipchart (ohne Zubehör)510
    Rednerpult-30
    Mikrofon für Rednerpult (Shure)1020
    Lichttechnik
    GegenstandEntgelt im Haus
    in Verbindung mit der Raummiete
    [EUR]
    Entgelt außer Haus
    [EUR]
    Grundlichtanlage & Steuerung (nur mit Techniker)50-
    Erweiterte Lichtanlage & Steuerung (nur mit Techniker)120-
    Verfolger Tracer-Sargitter1540,00 mit Stativ
    Verfolger510
    Mobiliar
    GegenstandEntgelt im Haus
    [EUR]
    Entgelt außer Haus
    [EUR]
    Stuhl-2
    Tisch-6
    Pinnwand-5
    Garderobenständer (fahrbar)-6
    Die Preise verstehen sich zuzüglich des jeweils geltenden Mehrwertsteuersatzes. Die Ausleihe der Technik erfolgt nur mit Personal des Kulturhauses.
  9. Dieser “Tarif für die Benutzung des Kulturhauses “Treffpunkt Europas” tritt am 01. Januar 1998 in Kraft.

Grimmen, 28. Oktober 1997

Freimuth
Bürgermeister