WiFö Allgemeines

Der Gewerbestandort Grimmen - Essentials

Die A20 - Grimmen Ost. Über die BAB 20 kann man Hamburg in ca. zwei Stunden erreichen und Szczecin noch schneller. Neben einer ganzen Reihe touristischer Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt Grimmen auch als Standort für Gewerbe- und Industrieansiedlung allerlei Vorteile.

Vor den Toren der Stadt, direkt an der B 194, befindet sich das voll erschlossene Gewerbegebiet “Am Stadtwald” mit einer Bruttofläche von 60 ha. Auf der ansiedlungsfähigen Fläche sind eine ganze Reihe von Unternehmen aus dem produzierenden, Dienstleistungs-, Handwerks-, Handels- und sonstigen Bereich entstanden.

Die Stadt Grimmen liegt in Nachbarschaft der Hansestädte Stralsund und Greifswald (Entfernung ca. 25 km) sowie in unmittelbarer Nähe der Autobahn A 20.

Verkehrsverbindungen im Landkreis Vorpommern-Rügen (Teil: ehemaliges Nordvorpommern)

Karte Verkehrsverbindungen

Verkehrsanbindung

Autobahnen BAB A 20 Lübeck- Stettin in unmittelbarer Nähe (ca. 1,5 km Entfernung), einen östlichen und westlichen (führt direkt ins Gewerbegebiet) Zubringer sowie eine Anbindung der BAB A 20 zur Insel Rügen und Skandinavien über Fährhafen Mukran
Bundesstraßen B 194 Neubrandenburg - Grimmen - Stralsund
L 19 Grimmen - Sanitz mit Anschluss an B 110 Sanitz - Rostock und an
A 19 Rostock - Berlin
Bahnverbindung Berlin - Neubrandenburg - Grimmen - Stralsund
Stralsund - Grimmen
Häfen Hafen Stahlbrode mit Fährverbindung zur Insel Rügen (ca. 25 km entfernt)Hafen Stralsund (ca. 30 km)
Fährhafen Mukran als Verbindung zu Skandinavien und zum Osten (ca. 50 km entfernt)
Flugplatz Rostock /Laage (ca. 60 km entfernt)

Entfernungen

Berlin Hamburg Schwerin Rostock Stettin
Grimmen 225 km 270 km 150 km 60 km 150 km

Gewerbegebiet

Es bestehen noch Möglichkeiten zur Ansiedlung im Gewerbegebiet. Der Grundstückspreis beträgt durchschnittlich 12,78 EUR/m², wobei die günstigsten Konditionen auf das produzierende Gewerbe mit 7,76 bis 9,20 EUR/m² entfallen.


Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Stadt Grimmen, Markt 1, 18507 Grimmen, Bereich Wirtschaftsförderung, Tel. (038326)47248 oder Fax (038326)47255.