2019-04-10 14h47 News - Wahlhelfer gesucht

Wahlurne

Wahlhelfer für die Europa- und Kommunalwahl gesucht

Am 26. Mai wählen wir ein neues Europaparlament, einen neuen Kreistag und eine neue Stadtvertretung. Nach einer überarbeiteten Wahlkreiseinteilung wählen wir in Grimmen in wenigen Wochen in elf Wahlvorständen und einem Briefwahlvorstand.

Wie Wahlleiter Ingo Belka informiert, öffnen alle Wahllokale um 08.00 Uhr ihre Türen. Sie sind durchweg barrierefrei. Menschen mit einer Sehbehinderung können sich zudem über den Blinden- und Sehbehindertenverband des Landes eine spezielle Schablone zuschicken lassen, die den Wahlvorgang erleichtern sollen. Allerdings, erklärt Belka, sei dies nur für die Europawahl möglich. „Für die Kommunalwahlen ist das auf Grund der Vielfalt leider nicht praktikabel“.

Für die insgesamt 12 Grimmener Wahlvorstände braucht der langjährige Wahlleiter der Stadt 72 Wahlhelfer. Sechs pro Vorstand. 65 hätten bis dato zugesagt. Es sind also noch 7 Posten in den Wahllokalen zu besetzen. Die Arbeit beginnt um 07.30 Uhr und endet nach dem Auszählen der letzten Stimmen. Die Aufwandsentschädigung für diese wichtige, ehrenamtliche Tätigkeit beträgt 40 Euro.

Interessenten können sich in der Stadtverwaltung Grimmen unter der Rufnummer 038326 / 47 228 oder per e-mail: ingo_belka@grimmen.de melden. Einzelheiten zur Europa- und Kommunalwahl finden Sie auch auf der Internetseite der Stadt: www.grimmen.de

Für die Stadtvertretung Grimmen werden übrigens 21 Stadtvertreter gewählt. 37 Kandidaten sind dafür von der CDU, Die Linke und der SPD nominiert worden. Knapp 40 Wahlvorschläge gibt es für das Europaparlament. Für die Kreistagswahl liegen noch keine detaillierten Zahlen vor.

Das Wählerverzeichnis für die Europa- und Kommunalwahl 2019 wird mit dem Stichtag 14. April erstellt. Voraussichtlich sind 8.493 Grimmener Frauen und Männer wahlberechtigt.

Bei der Kommunalwahl, bei der bereits ab dem 16. Lebensjahr abgestimmt werden kann, können auch etwa 240 Jugendliche der Stadt von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.