2021-09-01 00h01 News - Öffnungszeiten Schiedsstelle

Logo Schiedsstelle

Sprechzeiten der Schiedsstelle ändern sich

Die Grimmener Schiedsstelle hat zu den bevorstehenden Bundes- und Landtagswahlen veränderte Sprechzeiten.

Da das eigentliche Büro, wegen der guten Erreichbarkeit im Erdgeschoss des Rathauses, für die Briefwahl genutzt wird, zieht die Schiedsstelle vom 06. September bis zum 26. September in das Haus 3 der Stadtverwaltung um. Die Sprechzeiten finden dann immer mittwochs und freitags von 10 bis 11 Uhr im Raum 3.1.21 statt.

Für die Terminvergabe wird um eine telefonische Voranmeldung – unter der Rufnummer 0162 / 13 24 701 – gebeten.

Wie von Schiedsfrau Catherine Wildgans und ihrer Stellvertreterin Brigitte Bathke zu erfahren war, ist die Grimmener Schiedsstelle sehr gefragt. Das habe sich auch durch die Corona – Pandemie nicht geändert. „Bei den bearbeiteten Fällen liegen wir weit über dem Landesdurchschnitt“, so die Juristin Wildgans. Wie die Schiedsfrau betont sei das aber kein Indiz dafür, dass die Grimmener besonders häufig streiten, sondern eher ein Beweis dafür, dass die Einwohner gut über die Arbeit und den Sinn der Schiedsstelle informiert sind und die Betroffenen eine erfolgreiche, schnelle Schlichtung außerhalb der Gerichte anstreben.

Die Grimmener Schiedsstelle ist über die E-Mail Adresse schiedsstelle@grimmen.de oder postalisch, Schiedsstelle Grimmen, Markt 1 zu erreichen. Für den Zeitraum vom 06.09 bis 26.09.2021 gilt die Rufnummer 0162 / 13 24 701.