2022-05-22 Events - Landesweiter Zootag auch in Grimmen

Landesweiter Zootag 2022

"Zootag" am 22. Mai im Heimattierpark in Grimmen

in der Von-Homeyer-Straße

Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr.

Der landesweite Zootag der Biodiversität steht unter dem Motto “Wild mit Absicht”. An diesem Sonntag (22. Mai) sollen Besucherinnen und Besuchern einen Eindruck davon gewinnen, was Zoos, Tierparks und Aquarien im Natur- und Artenschutz leisten. Dafür sind viele unterschiedliche Projekte erarbeitet worden.
Künftig soll der Landeszootag immer am 22. Mai, am “Internationalen Tag der Biodiversität”, stattfinden.
Am “Zootag der Biodiversität” präsentiert auch der Heimattierpark Grimmen, der Mitglied im Landeszooverband MV ist, seine Angebote. „Damit wollen wir auf die Vielfalt von Arten und Lebensräumen aufmerksam machen und für den Umweltschutz zu werben“, so Christin Trapp. „Unsere Mitarbeiter suchen und bestimmen mit den Besuchern heimische Insekten. Dazu gibt es viele Informationen rund um Biene, Grashüpfer und Käfer. Außerdem wird der künftige Park vorgestellt, denn es stehen bald umfangreiche Bauarbeiten und Veränderungen an“, so die Tierparkchefin.
Seit 21 Jahren vertritt der Landeszooverband die Tiergärten, Zoos und Aquarien in Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt fördern die 19 Mitgliedseinrichtungen im Land über 60 Artenschutzprojekte mit Geld, Know-how und Personal. Weit über die Hälfte der Mitgliedzoos haben selbst Projekte initiiert, regional wie auch international. Drei Viertel der Einrichtungen betreiben eine Zooschule oder bieten regelmäßige direkte Bildungsangebote vor allem für Kinder und Jugendliche an. Dadurch werden jährlich rund 100.000 junge Menschen in MV erreicht.

Thorsten Erdmann
Pressesprecher
0170 / 48 27 809
thorsten_erdmann@grimmen.de