2022-11-15 Events - Weihnachtsbaum wird aufgestellt

Aufstellen des Weihnachtsbaumes auf dem Markt in Grimmen 2021

Weihnachtsbaum wird auf dem Marktplatz aufgestellt

In der kommenden Woche wird auf dem Grimmener Marktplatz die Weihnachtstanne aufgestellt. Zuvor muss der imposante Baum allerdings noch fachmännisch gefällt und sicher nach Grimmen transportiert werden. In diesem Jahr kommt der Baum aus Bartmannshagen. Dort schmückte er weit über ein Jahrzehnt das Grundstück von Thomas Giermann. Inzwischen ist der Baum so groß, dass er weichen muss. Pech für die Giermanns, Glück für die Stadt Grimmen, denn die fast 12 Meter hohe Coloradotanne ist wunderschön gewachsen.

Den Transport und das Aufrichten der Coloradotanne übernimmt dankenswerter Weise wieder die Grimmener Firma “Kran-Lange”.

Der Baum soll gegen ca.08.00 Uhr fallen und anschließend auf dem Marktplatz aufgestellt werden. Das wird bis etwa 12.00 Uhr passieren. In dieser Zeit kommt es in der Grimmener Innenstadt und auf dem Marktplatz zu kurzzeitigen Straßensperrungen. Insgesamt 10 Bäume hatten Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes vor 5 Jahren unter die Lupe genommen, die jetzt nach und nach für den Grimmener Weihnachtsmarkt gefällt werden. Nicht jeder inspizierte Baum war als Weihnachtstanne geeignet. Der eine war zu groß, ein anderer zu klein oder die Bäume hatten trockene Äste oder Kahlstellen. Aber auch die Erreichbarkeit für den Kran spielte bei der Auswahl eine Rolle. Beim Fällen und Aufstellen der Tannen helfen neben dem Stadtbauhof und „Krandienst Lange“ auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimmen.

Für die Grimmener Kran-Spezialisten ist das übrigens schon fast zur Routine geworden. Neben dem Grimmener Baum stellen sie auch auf den Weihnachtsmärkten in Rostock, Stralsund, Greifswald, Wolgast und Anklam die Weihnachtstannen auf.

Der Grimmener Weihnachtsmarkt hat in diesem Jahr vom 24. bis zum 26. November täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.