2012-03-19 06h56 News - Info zu Ausgleichsbeiträgen

Unterschiede zwischen Version 1 und aktuelle Version

Zusammenfassung: [[image/right:bild_-_wappen_relief|Stadtwappen]] '''Informationsveranstaltung zur Erhebung von Ausgleichsbeiträgen in Sanierungsgebieten.''' . . .

Keine Unterschiede vorhanden.

Stadtwappen Informationsveranstaltung zur Erhebung von Ausgleichsbeiträgen in Sanierungsgebieten.

Eine Vielzahl von öffentlichen und privaten Sanierungsmaßnahmen im förmlich festgesetzten Sanierungsgebiet „Altstadt“ in Grimmen wurden mittlerweile fertig gestellt und eine Reihe von städtebaulichen Mängel beseitigt, so dass das Ziel der Sanierung erreicht ist.
Da die Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen über die Eigenmittel der Grundstückseigentümer hinaus nur durch den Einsatz umfangreicher Städtebaufördermittel realisiert werden konnte, sieht der Gesetzgeber nach Abschluss der Sanierungsmaßnahmen, die unmittelbar bevorstehen, eine Abschöpfung der sanierungsbedingten Bodenwerterhöhung durch die Erhebung von Ausgleichsbeträgen vor. Da das spezielle Baurecht in förmlich festgesetzten Sanierungsgebieten und insbesondere die Erhebung der Ausgleichsbeträge nach §154 Absatz 1 des Baugesetzbuches erfahrungsgemäß viele Fragen bei den Grundstückseigentümern aufwerfen, finden

Informationsveranstaltungen zu dieser Thematik im

statt, zu der betroffene Grundstückseigentümer herzlich eingeladen sind.