Aktionen im Sj.2010-2011

Lokaler Aktionsplan Nordvorpommern

Projekte im Rahmen der Schulsozialarbeit

bild Vielfalt tut gut L

Aktionen im Sj.2007-2008

Aktionen im Sj.2008-2009

Aktionen im Sj.2009-2010

Aktionen im Sj.2010-2011

2010

Klassensprecherseminare - Teil II

Zur großen Freude vieler Mitstreiter können wir auch in diesem Schuljahr mit unseren KlassensprecherInnen und ihren StellvertreterInnen zu außerschulischen Seminaren starten. Der professionelle Input kommt diesmal von Herrn Christoph Bräutigam, Referent des Edith-Stein-Haus Parchim. Eine weitere Veränderung: das Ganze findet nicht nur mit den SchülervertreterInnen des Förderzentrums statt. Auch das Gymnasium wird bei den Theorie- und Erlebnisteilen dabei sein. Außerdem werden wir in diesem Jahr in der Wasserburg Turow beherbergt. Nachdem jede Klassenstufe einzeln unterwegs war, wird es einen gemeinsamen Abschluss mit allen TeilnehmerInnen aus den Klassen 7-10 geben. Wir hoffen darauf, wieder eine tolle Zeit mit vielen neuen Erfahrungen und Ideen und gern auch Bekannt- oder Freundschaften zu haben.

Termine: News

Themen

Neben dem obligatorischen tiefen Blick ins Schulgesetz von MV zu Rechten und Pflichten von Schülervertretern hatten die einzelnen Klassenstufen verschiedene Themen, die sie in diesem Rahmen diskutierten oder konkret in Angriff nahmen:

- Akzeptanz der Schülervertreterarbeit bei den (Klassen-)Lehrern - Welche Gesetze schützen mich?

- Intensivierung der Kontakte zwischen den SchülerInnen der verschiedenen Schulformen - gemeinsame Abendveranstaltung der 10.Klassen von RegS und Gymnasium?

- Schülertransport: Probleme mit Fahrtdauer und Sitz-/ Stehplätzen - Zusammenarbeit mit dem Gymnasium?

- Planung eines ersten Mottotages: Wie könnte das aussehen? Thema Berufsbilder in Anknüpfung an die Berufsmesse im November

- Wie bekommen wir den uns zustehenden Unterricht, wenn Lehrer krankheitsbedingt länger ausfallen?

- Haltung und Umgang einiger Lehrer mit ihren SchülerInnen hat mit Schülermitsprache und Demokratie nichts zu tun - Was kann die Schülervertretung da machen?

- Auf der Schulwebseite soll eine Sparte für Klassensprecher und ihre Tätigkeiten eingerichtet werden, um den MitschülerInnen ihre Ansprechpartner und Möglichkeiten deutlicher zu zeigen