Baustile Rügenpark

Baustile Rügenpark

Am 04.09.2008 fuhren die Klassen 8a/b nach Gingst in den Rügenpark. Dort angekommen bekam jeder von uns ein Aufgabenblatt. wir sollten dort verschiedene Miniaturmodelle von berühmten Gebäuden untersuchen. Es war wie eine kleine Weltreise. Um noch mehr Informationen zu erhalten fuhr jeder von uns mindestens einmal mit der Parkeisenbahn. Wem es gut gefiel, fuhr halt noch mal. Aber die meisten fuhren viel lieber mit den anderen Fahrgeschäften. Denn wer fertig war, durfte machen was er wollte. Wie heißt es so schön: „ Erst die Arbeit dann das Vergnügen“. Nach dem Aufenthalt ging es dann auch schon wieder ab in den Bus und in Richtung Grimmen. Daniel (14)“ Es war ein sehr lehrreicher und auch spaßiger Tag.

Bild 1 Emma<<Der Zug steht zur Abfahrt bereit.
Wie riesig musste der Koloss von Rhodos in Wirklichkeit sein.>>Bild 2 Koloss
Bild 3 Garten<<Auch die hängenden Gärten beeindruckten uns sehr.