Herbstfest 2013, 5. und 6. Klassen

Herbstfest der 5.und 6. Klassen

herbstfest56135

Die fünften und sechsten Klassen hatten am 24.09.2013 ihr Herbstfest. Es wurden Kuchen und belegte Brote angeboten. Außerdem gab es Bücher, Marmelade, Gemüse und Obst zu kaufen. Es waren viele Eltern da und haben beim Verkaufen geholfen. Man konnte auf dem Sportplatz kegeln. Quer über den Schulhof war eine Slack-Line gespannt. Darauf konnte man seine Fertigkeiten im Balancieren testen. In der Mensa wurden Kuchen, Waffeln, Torte und warme Getränke verkauft. Die Gäste haben sich einige Sachen gekauft. Die 7. bis 10. Klassen waren nur in den regulären Pausen zu Gast. Einige Lehrer sind auch mit den anderen Klassen auf den Hof zum Herbstfest gegangen. Um in die Turnhalle zu gelangen, musste man einen Euro bezahlen. Die fünften Klasse haben auch Schminken und Basteln für 50 Cent angeboten. Man konnte sogar ein bisschen Speerwerfen üben. Dazu musste man nur zur Wiese unseres Schulhofes gehen. Dies wurde gesponsort von dem Verein “Blau und Weiß“. Dafür möchten wir uns bedanken.

Nancy und Vivien Klasse:8c

herbstfest2556 herbstfest2555

Das Herbstfest der 5. und 6. Klassen fand am 24.9.2013 in der 3. bis 4. Stunde auf dem Pausenhof statt. Dort unterhielten die Schüler die Besucher mit vielen individuellen Attraktionen. Es gab eine Menge Stände mit Kürbissen, Marmeladen und Früchten. Einige der zahlreichen Stände verkauften Bücher und Spielkarten, andere verkauften Videospiele und Spielzeuge. In der Mensa verkauften Schüler, Eltern und Frau Stutz Kuchen, Muffins und Brötchen. Auf dem Schulhof bot Blau-Weiß Grimmen, ein Leichathletikverein, Speerwerfen für die Schüler an. Auf dem Basketballfeld konnte man kegeln, Fußball spielen oder balancieren. Das Highlight des Herbstfestes war wohl in der Sporthalle, wo man Handball gespielt wurde und ein Judotrainer den Schülern den Kampfsport beibrachte. Das Herbstfest wurde um 12.30 Uhr beendet und der Unterricht lief für die vielen Schüler der höheren Klassen normal weiter, während die Schüler 5. und 6.Klassen nach Hause gehen durften.

Marvin Schmidt,8a und Celina Schaal,8b

herbstfest56131 herbstfest56134