Klassenfahrt Klasse 10

Unsere Klassenfahrt nach Dresden

BILD KF10 6

Am Montag, dem 22.3.2010 trafen sich alle Schüler der Klassen 10a und 10b um 7:45 Uhr am Busbahnhof in Grimmen, denn um 8:00 Uhr sollte unsere Klassenfahrt nach Dresden beginnen. In den späten Nachmittagsstunden hatten wir unser Ziel erreicht. Da der Bus auf der Hinfahrt einige Male anhalten musste, verzögerte sich unsere Ankunft etwas. Nachdem wir in der Jugendherberge Altenberge angekommen wahren, suchten wir unsere Zimmer auf und machten uns etwas frisch. Gegen 19:00 Uhr erfolgte das Abendessen. Da für weitere Aktivitäten an diesem Tag kein Zeit mehr war, wurde die Erkundung der Umgebung auf die folgenden Tage verlegt. Am Dienstag gab es dann um 8:00 Uhr Frühstück in der Jugendherberge. Nach der Zimmerabnahme fuhren wir gegen 9:00 Uhr nach Dresden. Alls erstes standen eine Stadtrundfahrt und dann ein Stadtrundgang mit einer Reiseführerin auf dem Programm. Nach dem Stadtrundgang hatten wir dann Freizeit und konnten uns selbst beschäftigen. Danach sind wir alle in das Hygienemuseum gegangen, wo jeder einer Gruppe zugeteielt wurde. Nach der Besichtigung des Hygienemuseums hatten wir wieder ein wenig Freizeit. Und danach sind wir noch ins Kino gegangen und sahen uns den Film „ Alice im Wunderland“ an. Erschöpft erreichten wir um 23:00 Uhr wieder die Jugendherberge. Am Mittwoch gab es um 8:00 Uhr wieder Frühstück und um 9:00 Uhr war Zimmerabnahme. Dann sind wir alle zur Bastei und der Festung Königstein gefahren. Gegen 19:00 Uhr waren wieder in der Jugendherberge und haben zu Abend gegessen. Danach waren wir allein unter uns, weil die Inhaber der Jugendherberge nach dem Abendessen immer nach Hause fuhren. Wir waren dann abends noch auf unseren Zimmern oder im Aufentaltsraum und haben uns unterhalten und viel gelacht. Gegen 22:00 Uhr war dann auch wieder Nachtruhe.

Anne Sauer


BILD KF10 1BILD KF10 2
BILD KF10 3 BILD KF10 4