Mitmachvortrag Konrad Zuse Kl.5-6

Von der Rechenmaschine zum Chipbild rechenmaschine

Am 3.September diesen Schuljahres fand in der 1./2. und 3./4. Stunde das Projekt „Von der Rechenmaschine zum Chip“ statt. Das Projekt wurde von Uwe Geisler, einem Referent aus Ober-Olm, dargeboten. Der freischaffende Computer-Experte zeigte den knapp 180 Schülern unsere 5/6 Klassen wie Rechenmaschinen funktionieren. Außerdem erklärte er, wie selbst modernste Computer mit dem einfachen Rechensystem von 0 und 1 arbeiten. Es war ihm wichtig, die Funktionsweise von Rechenmaschinen anschaulich darzustellen um schon früh die Jugend von Technik zu begeistern. Mit Charme und Witz beantwortete Uwe Geisler die Fragen der Schüler und schaffte es, mit den Schülern das komplizierte Thema zu erarbeiten. Das Highlight war, als Referent Geisler mit den Schülern eine menschliche Rechenmaschine „baute“ und ihnen so zeigen konnte, wie selbst iPod, Navi, Handy oder Computer funktionieren. Die Schüler sagten danach, dass es ihnen viel Spaß gemacht hatte. Uwe Geisler sagt, dass er es immer wieder schön findet, wie viel leichter es ist den Schülern die Funktion eines Computers beizubringen statt Erwachsenen.