Neujahrskonzert 2010

bild logo rsrk___________

Neujahrskonzert

___________bild Jugendblasorchester

Auch in diesem Jahr fand am 24.01.2010 das traditionelle Neujahrskonzert in Grimmen statt. Gestaltet wurde es von der Regionalschule Robert Koch gemeinsam mit dem hiesigen Jugendblasorchester. Durch das Programm führten die beiden Schülerinnen Lisa Siernicki und Caroline Schmidt. Die abwechslungsreiche Show bestehend aus Artistik, Gesang sowie Sketch und Rezitation wurde durch das Jugendblasorchester unter der Leitung von Volkmar Doß mit der Interpretation des bekannten Titels” Axel F.” eröffnet. Es folgte der Chor unter der Leitung von Carmen Gauger mit seinem musikalischen Motto” Spar deinen Wein nicht auf für morgen!”. Nachdem Maike Griwahn für den Song “Lemon Tree” viel Applaus geerntet hatte, verzückte der 12 jährige Martin Pollex mit seiner Artistiknummer das Publikum. Das Tellerdrehen hatte er auf einer Klassenfahrt gelernt und er übt es seither jeden Tag. Anna- Christin Mühlig und Frenzy Femmer boten zwei gefühlvolle Titel von Lafee und Rosenstolz dar. In einer kurzen Pause sorgten die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen mit selbsgebackenem Kuchen für das leibliche Wohl. Beschwingt und mit den besten Wünschen für das neue Jahr klang der Nachmittag aus. Alle Mitwirkenden waren sich einig, den Konzerterlös von 377,68 € für die Opfer des Erdbebens auf Haiti zu spenden und sie gaben das Versprechen, solch eine musikalische Jahreseröffnung auch im Jahr 2011 zu gestalten.