Ort und Umfeld

Ort und Umfeld | Schülerschaft | Personelle und räumliche Bedingungen


Ort und Umfeld

Die Regionale Schule “Robert Koch” ist die weiterführende Schule der Stadt Grimmen, die die Klassenstufen 5 bis 10 umfasst. Drei verschiedene Klassenarten werden hier uterrichtet:

Eine Schulstation, die als Außenstelle geführt wird, nimmt sich der Förderung von Schülern mit schulaversivem Verhalten an.

Grimmen ist die Kreisstadt des Kreises Nordvorpommern in Mecklenburg-Vorpommern. In der Ländlichen Kleinstadt leben 11077 Einwohner. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren machen ca.15% der Einwohner aus. Neben zwei Grundschulen, deren Träger ebenfalls die Stadt ist, wird des Schulbild durch eine Förderschule und ein Gymnasium ergänzt. Das Einzugsgebiet ist auf die ländliche Umgebung ausgedehnt. Die Kinder aus dem Amt Süderholz und der Gemeinden Glewitz sowie Wendisch-Baggendorf werden ebenfalls an unserer Schule unterrichtet. Der Anteil von Fahrschülern hat sich in den letzten 3 Jahren auf ca. 41,2% erhöht.

bild Ort und Umfeld