Vertrauenslehrer

Vertrauenslehrerin
Frau Freese
Tel:+49 38326 2351
Fax:+49 38326 455453
Email (rs_r_koch@grimmen.de)
bild Freese

Der Vertrauenslehrer (im Schulgesetz als Beratungslehrer bezeichnet) kann ein wertvoller Ratgeber und Helfer sein. Sein Wissen, seine Erfahrungen und sein Einblick in die Vorgänge an der Schule ermöglichen es ihm, euch mit wichtigen Tipps oder Hilfestellungen zur Seite zu stehen oder bei Meinungsverschiedenheiten zu vermitteln. Auch bei euren Veranstaltungen kann er mitwirken, z.B. indem er die Aufsichtspflicht übernimmt.

Schulgesetz §82 (4): Der Schülerrat kann sich unter den Lehrern der Schule Berater wählen. Der Schülerrat kann beschließen, dass statt dessen diese Wahl von den Schülern der Schule unmittelbar durchgeführt wird.

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule wählen seit mehreren Jahren Frau Freese zu ihrer Vertrauenslehrerin. Sie kümmert sich um viele Probleme in der Schule. Ob es sich um Streitereien zwischen einzelnen Schülern oder um Probleme mit den Eltern oder mit Lehrern handelt - überall wirkt sie ausgleichend und versucht, für jedes Problem eine Lösung zu finden. Möchte man z.B. nicht mit dem/der Freund/in über ein Problem reden, springt Frau Freese ein. Jeder Schüler, kann um einen Termin für ein persönliches Gespräch bitten; in der Pause oder in der Freizeit. Auch Anrufen ist möglich.

Die Gesprächsführung mit Kindern wird nach dem Verfahren der “Mediation” geführt, welches Konflikte und Probleme auf neutraler Ebene friedfertig und einsichtig lösen soll.