Berlin- Jüdisches Museum, Kl.9

Letzte Änderung

Eingefügt:

> <include "LinkLeisteTermine">


Der Wandertag nach Berlin!

Wir, die 9 Klassen sind am 23.10.2008 nach Berlin gefahren. Begleitet wurden wir durch unsere Lehrerinnen Frau Griwahn, Frau Mannack und Frau Büssow. Wir haben viel erlebt. So waren wir z.B. in der Sternwarte, im Reichstag, im Jüdischen Museum und am Sony-Center. In der Sternwarte wurden uns viele interessante Dinge über unser Sonnensystem erzählt. Außerdem konnten wir den Sternenhimmel beobachten. Die Sternwarte ist einen Ausflug wert. Der Reichstag war sehr gut besucht, aber leider war die Kuppel oben geschlossen. Wir hatten trotzdem von der Plattform aus einen sehr schönen Überblick. Das Jüdische Museum ist ein außergewöhnliches Museum, da es kaum rechte Winkel hat und der Boden ansteigend ist. Wir konnten Informationen über das Leben der Juden im Mittelalter und im Zweiten Weltkrieg sammeln. Das Jüdische Museum ist atemberaubend. Am Sony-Center konnten wir eine Stunde bummeln, bevor wir uns einen ganz besonderen Film ansahen, nämlich einen 3D-Film. Er handelte über afrikanische Tiere. Wir kamen uns vor, als wenn wir mitten in der Steppe säßen. Anschließend fuhren wir wieder nach Hause. Es war für alle ein sehr lehrreicher Tag in der Hauptstadt Berlin.

Bild 4 Berlin9<<Hier unser gemeinsames Klassenfoto.
Bild 1 Berlin9
>>Vom Fernsehturm waren alle begeistert.
Bild 2 Berlin9<<Der Reichstag
Bild 3 Berlin9
>>Die Kuppel des Reichstages war an diesem Tag  leider geschlossen.