Projekt Rettungsboot

Logo des Projektes Rettungsboot

Rettungsboot – wo kann ich mich hin wenden?

Du bist gestürzt und brauchst in Pflaster, dein Haustürschlüssel ist weg, das Akku vom Handy ist leer, du findest deine Gruppe oder Familie nicht mehr, oder du fühlst dich bedroht?

WIR HELFEN DIR!!!

Geschäfte oder Einrichtungen mit diesem Rettungsboot helfen dir weiter!

Detailierte Projektbeschreibung und
Liste der Teilnehmenden Geschäfte und Einrichtungen sowie
Datenschutzrechtliche Hinweise gemäß Art. 13, 14 DSGVO
Projekt Dein Grimmener Rettungsboot/ Projektpartner

Bündnistreffen 2021

Bündnistreffen

Die Treffen finden immer an einem Montag um 14:00 Uhr statt:

Tag Ort
07.06.2021 Kreistagssaal
Bahnhofstraße 12/13
18507 Grimmen
06.09.2021 Begegnungsstätte "Strohhalm"
Erich-Weinert-Straße 35
18507 Grimmen
06.12.2021 Kreisvolkshochschule
Tribseeser Chaussee 4
18507 Grimmen

14. Ehrenamtmesse in M-V

Logo Ehrenamtmesse

14. Ehrenamtmesse in Mecklenburg-Vorpommern wird vollständig digital

Datum: 29. Mai 2021

Seit nun 14 Jahren finden im Land Mecklenburg-Vorpommern Ehrenamtmessen statt. Vereinen und Initiativen wird hier die Möglichkeit der Präsentation ihrer Angebote gegeben; die Messen ermöglichen, Engagierte für ein Ehrenamt zu gewinnen, und dienen dem Erfahrungsaustausch sowie der Netzwerkbildung.

Familienwegweiser 2020

Familienwegweiser 2020 Familien stehen fast täglich vor neuen Aufgaben und Herausforderungen. Ob im Kindergärten, der Schule, in der Ausbildung, in der Partnerschaft oder in finanziellen, gesundheitlichen oder rechtlichen Fragen. Der Alltag ist voller Überraschung und oftmals nicht einfach zu meistern.

Damit sich Familien in unserer Stadt wohlfühlen, ist es wichtig, dass sie frühzeitig Informationen, Unterstützung und Beratung erhalten. Deshalb hat es sich die Stadt Grimmen zur Aufgabe gemacht, Familien, Kinder, Jugendliche, Eltern und Senioren in unterschiedlichen Lebenslagen zu begleiten und zu beraten.

Trimmen in Grimmen 2017

Ostsee Zeitung / Grimmen / R. Mielke / 2017-09-25

Beim traditionellen Familiensportfest „Trimmen in Grimmen“ gibt es zahlreiche Spaß-Wettkämpfe, wie hier das Schubkarrenrennen. RAIK MIELKE Witziges Familien­sportfest

Zum neunten Mal „Trimmen in Grimmen“

Ein Schubkarren-Rennen durch die Grimmener Sporthalle Südwest – das klingt nicht nur witzig, sondern machte den Teilnehmern bei der neunten Auflage des Familiensportfestes „Trimmen in Grimmen“ richtig viel Spaß. Und wie bereits diese Schubkarren-Station“ erahnen ließ, brauchte man auch an den anderen Stationen neben körperlicher Fitness und der Freude an der Bewegung eine gehörige Portion Geschicklichkeit.

2. Ehrenamtstag

Ostsee Zeitung / Grimmen / R. Amler / 2016-11-09

Bünsnissprecherin Rita Clausßen „Dass es in Grimmen ein Kinder- und Jugendparlament gibt, wusste ich bislang nicht. Ich finde das aber toll“, sagte gestern Sigrid Nehls. „Ich staune auch, was in Grimmen alles los ist.“

26 Vereine und Institutionen stellten sich beim 2. Ehrenamtstag im Kulturhaus vor

Mit ihrem Mann war die Rentnerin gleich nach Eröffnung beim 2. Ehrenamtstag ins Kulturhaus „Treffpunkt Europas“. Josef Bast vom KiJuPa erzählte ihr, dass das Parlament für alle Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 21 Jahren offen sei. Vorrangig gehe es darum, die Interessen junger Leute gegenüber der Stadt zu vertreten. Als Beispiele nannte er die Gestaltung von Schulhöfen, Spielplätzen und Verkehrsanlagen.